Archiv

Autorenlesung „SterbeMund tut Wahrheit kund“ mit Petra Frey

Veröffentlicht am 20. Februar 2022

…für mehr Infos zuerst Überschrift anklicken, dann hier!


Öffnungszeiten Hospizbüro während der Feiertage

Veröffentlicht am 17. Dezember 2021

Das Büro ist vom 24. Dezember bis zum 6. Januar 2022 nicht besetzt. Allerdings sind wir durchgehend von 8-22 h, von Montag bis Sonntag – auch feiertags – über das Hospizhandy erreichbar unter 0178-6 63 57 21.  


Im Hospizbegleiterkurs (ab Januar) sind noch Plätze frei

Veröffentlicht am 21. November 2021

Der Raphael Hospiz Verein Günzburg beginnt im Januar einen neuen Kurs zur Hospizbegleitung. Der Kurs erfüllt die Vorgaben des Deutschen Hospiz- und Palliativ-Verbandes und ist Voraussetzung, um als Hospizbegleiter*in tätig werden zu können. Wer sich vorstellen kann, in seiner freien Zeit Schwerkranken, Sterbenden und deren Angehörigen zur Seite stehen zu können, wird gebeten, sich bis mehr…


Schutz- und Hygienemaßnahmen-Konzept

Veröffentlicht am 14. Oktober 2021

Die allgemeine Situation erfordert auch in unserem Bereich ein Umdenken bei der Gestaltung von Hospiz- und Trauerarbeit. ‚Wir haben ein Schutz- und Hygienemaßnahmenkonzept erstellt, welches vom Gesundheitsamt Günzburg freigegeben wurde. Dieses können Sie unter dem Link Schutz-und Hygienemaßnahmenkonzept einsehen.   Dr. Peter Müller 1. Vorsitzender


Wanderwege durch die Trauer am 16.10.2021

Veröffentlicht am 14. Oktober 2021

Menschen, die den Verlust eines nahen Angehörigen durchlitten haben, wissen wie schwer und mühevoll der Weg durch die Trauer ist. Der Raphael Hospiz Verein Günzburg bietet deshalb, zusätzlich zu der bereits bestehenden offenen Trauergruppe begleitete Trauerwege an. Zu jeder Jahreszeit geht die Gruppe der Trauernden zusammen mit ihren ausgebildeten und erfahrenen Trauerbegleitern einen Weg, um mehr…


Gedenkfeier für die während der Coronapandemie Verstorbenen

Veröffentlicht am 12. September 2021

Im Rahmen der „Interkulturellen Woche“ – als feste Größe im kulturellen Leben des Landkreises Günzburg bekannt – veranstaltet der Raphael Hospiz Verein Günzburg (RHV) eine Gedenkfeier für alle Menschen, die in der aktuellen Coronapandemie verstorben sind. Die Feierstunde steht unter dem Motto „Band der Liebe“ und ist interkulturell und interreligiös ausgerichtet mit Beteiligung verschiedenster Religionen, mehr…


Ordentliche Mitgliederversammlung 2021 mit Neuwahlen

Veröffentlicht am 3. September 2021

Einladungsschreiben: Einladung Mitgliederversammlung *** Protokoll der letzten Mitgliederversammlung: Protokoll Mitgliederversammlung 2020 *** Wahlvorschläge für die neu zu besetzenden Posten: Wahlvorschläge_Mitgliederversammlung_12.10.21


Neuer Kurs zur Hospizbegleitung im Herbst

Veröffentlicht am 25. Juli 2021

Der Raphael Hospiz Verein Günzburg plant für den Herbst einen weiteren Ausbildungskurs zur Hospizbegleitung. Wer sich vorstellen kann, sich in seiner Freizeit Schwerkranken, Sterbenden und deren Angehörigen zu widmen, ist willkommen. Wer den Gedanken an die eigene Endlichkeit nicht scheut und wer bereit ist, nach hundert Stunden Theorie und zwanzig Stunden Praktika dem Raphael Hospiz mehr…


Der längste Hospizbegleiterkurs ist beendet

Veröffentlicht am 26. Mai 2021

Vier Frauen und ein Mann vom Raphael Hospiz Verein Günzburg hatten zusammen mit acht Frauen und einem Mann vom Ökumenischen Hildegard Hospiz Verein Nersingen –Elchingen die Hospizbegleiterausbildung in Günzburg begonnen. Im Oktober 2019 haben sie sich auf den außergewöhnlich langen Weg gemacht, denn die Aussendungsfeier war eigentlich für den Sommer 2020 geplant gewesen. Die Ausbildung mehr…


Wanderwege durch die Trauer am 23. Januar 2021

Veröffentlicht am 17. Januar 2021

Seit Jahren bietet der Raphael Hospiz Verein zu den Jahreszeiten Winter, Frühjahr, Sommer und Herbst für trauernde Menschen einen geführten Spaziergang mit den Trauerbegleitern an. Dieses Angebot wird, wie die Erfahrung zeigt, gerne angenommen. Denn Trauer hat ihre Berechtigung, ist als Wegstrecke, die gegangen werden muss zu verstehen. Anhand der jahreszeitlichen Veränderungen auf immer demselben mehr…


Lockdown verbietet Trauergruppe am 9. April/Einzelgespräche mit vorherige Anmeldung möglich!!!

Veröffentlicht am 31. Dezember 2020

Der Raphael Hospiz Verein bedauert, die immer am ersten Freitag eines Monats stattfindende offene Trauergruppe wegen der verschärften Corona-Regelungen absagen zu müssen. Einzelgespräche können jederzeit, auch für Freitag, den 9. April, über das Hospizbüro vermittelt werden. Der Raphael Hospiz Verein hofft, dass bald wieder Gruppentreffen erlaubt sein werden. Hospizbüro: Montag – Freitag, 9.00 – 12.00 mehr…


Beratung und Hospizbegleitung während des Lockdowns

Veröffentlicht am 31. Dezember 2020

Der Raphael Hospiz Verein bietet trotz der einschränkenden Kontakt-und Besuchsregeln Beratung und Hospizbegleitung an, allerdings unter Beachtung des vom Gesundheitsamt vorgeschriebenen Hygienekonzepts. Die gewünschte Begleitung wird telefonisch vereinbart und der jeweiligen Situation individuell angepasst und kann teilweise fernmündlich ablaufen. Der Raphael Hospiz Verein legt Wert darauf, Schwerstkranke, Sterbende und deren Familien in dieser besonders schweren mehr…


Protokoll Mitgliederversammlung 12. Oktober 2020

Veröffentlicht am 13. November 2020

Protokoll Mitgliederversammlung 2020  


Offene Trauergruppe in Corona-Zeiten am 4. Dezember 2020

Veröffentlicht am 1. November 2020

Die Trauerbegleiter des Raphael Hospiz Vereins bieten auch in Corona-Zeiten die offene Trauergruppe an. Allerdings gibt es situationsbedinge Änderungen: Die Anmeldung zur Teilnahme an der Gruppe im Hospizbüro ist unerlässlich. Ebenso besteht Maskenpflicht. Getränke sollten selbst mitgebracht werden. Außerdem ist die Gruppendauer auf 60 Minuten beschränkt. Natürlich sind weiterhin auch Nichtmitglieder willkommen. Die Trauergruppe trifft mehr…


Wanderwege durch die Trauer „Herbst“ 17.10.2020

Veröffentlicht am 10. Oktober 2020

Wanderwege durch die Trauer   Menschen, die den Verlust eines nahen Angehörigen durchlitten haben, wissen wie schwer und mühevoll der Weg durch die Trauer ist. Der Raphael Hospiz Verein Günzburg bietet deshalb, zusätzlich zu der bereits bestehenden offenen Trauergruppe begleitete Trauerwege an. Zu jeder Jahreszeit geht die Gruppe der Trauernden zusammen mit ihren ausgebildeten und mehr…


Offene Trauergruppe zu Corona-Zeiten am 2. Oktober 2020

Veröffentlicht am 29. August 2020

Offene Trauergruppe in Corona-Zeiten Die Trauerbegleiter des Raphael Hospiz Vereins bieten auch in Corona-Zeiten die offene Trauergruppe an. Allerdings gibt es situationsbedinge Änderungen: Die Anmeldung zur Teilnahme an der Gruppe im Hospizbüro ist unerlässlich. Ebenso besteht Maskenpflicht. Getränke sollten selbst mitgebracht werden. Außerdem ist die Gruppendauer auf 60 Minuten beschränkt. Natürlich sind weiterhin auch Nichtmitglieder mehr…


Offene Trauergruppe zu Corona-Zeiten / 7. August 2020

Veröffentlicht am 2. August 2020

Die Trauerbegleiter des Raphael Hospiz Vereins bieten – angesichts der stabilen Corona-Zahlen in der Region – wieder die offene Trauergruppe an. Allerdings gibt es situationsbedingte Änderungen: Die Anmeldung zur Teilnahme an der Gruppe im Hospizbüro ist unerlässlich. Ebenso besteht Maskenpflicht. Getränke sollten selbst mitgebracht werden. Außerdem ist die Gruppendauer auf 60 Minuten beschränkt. Natürlich sind mehr…


Der Raphael Hospiz Verein e. V. bietet wieder Begleitungen an

Veröffentlicht am 26. Juli 2020

Ab sofort kann der Raphael Hospiz Verein Günzburg wieder Begleitungen von Schwerkranken, Sterbenden und deren Angehörigen anbieten. Auch die Trauerbegleiter/innen stehen wieder zur Verfügung, ebenso Beratungen über Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht. Das von den Koordinatorinnen erarbeitete Hygienekonzept, das in der momentanen Situation nötig ist, wurde vom Gesundheitsamt vorbehaltslos akzeptiert. Besuche im Hospizbüro sind weiterhin nur nach mehr…


Absage der „Wanderwege durch die Trauer“

Veröffentlicht am 14. Juli 2020

Absage der „Wanderwege durch die Trauer“ Der Raphael Hospiz Verein bedauert, den Termin am Samstag, 18. Juli, für die „Wanderwege durch die Trauer“ wegen Krankheit absagen zu müssen. Einzelgespräche mit Trauerbegleitern können weiterhin über das Hospizbüro zu den Bürozeiten vereinbart werden. Info: Bürozeiten: Montag – Freitag, 9.00 – 12.00 Uhr, Tel. 08221/ 367616  


Offene Trauergruppe in Corona-Zeiten

Veröffentlicht am 24. Juni 2020

Offene Trauergruppe in Corona-Zeiten Die Trauerbegleiter des Raphael Hospiz Vereins bieten – angesichts der stabilen Corona-Zahlen in der Region – wieder die offene Trauergruppe an. Allerdings gibt es situationsbedingte Änderungen: Die Anmeldung zur Teilnahme an der Gruppe im Hospizbüro ist unerlässlich. Ebenso besteht Maskenpflicht. Getränke sollten selbst mitgebracht werden. Außerdem ist die Gruppendauer auf 60 mehr…


Wir sind für Sie da….

Veröffentlicht am 28. April 2020

Der Raphael Hospiz Verein kann weiterhin angefragt werden! Menschen, die eine belastende Diagnose erhalten haben oder sich um ihren schwer erkrankten oder sterbenden Angehörigen sorgen, können sich natürlich weiterhin an den Raphael Hospiz Verein wenden. Auch wer in dieser schweren Zeit darunter leidet, seinen Angehörigen nicht in Klinik oder Altenheim besuchen zu dürfen, findet beim mehr…


Aktuelle Situation

Veröffentlicht am 19. März 2020

Wegen der Corona-Krise muss die für den 27. März in Burgau geplante Gedenkfeier ersatzlos ausfallen. Ebenfalls abgesagt ist: Treffen der Offenen Trauergruppe, das am 3. April in Günzburg stattfinden sollte. Der begleitete Spaziergang „Wanderwege durch die Trauer“, geplant für den 18. April, fällt ebenfalls aus. Die Mitgliederversammlung, geplant für den 28. April, wird bis auf mehr…


Öffnungszeiten Hospizbüro über die Weihnachtsfeiertage

Veröffentlicht am 25. November 2019

Das Hospizbüro ist vom 24.12.2019 bis zum 06.01.2020 nicht besetzt. Sie erreichen uns in dringenden Fällen über das Notruf-Handy: 0178-66 35 72 1 (8-22 h, Mo. – So. auch feiertags) Wir wünschen Ihnen geruhsame und besinnliche Feiertage und einen guten Start in das Jahr 2020.


Rotary Club Günzburg überrascht den RHV mit großzügiger Spende

Veröffentlicht am 18. November 2019

Am 18. Oktober 2019 feierte der Rotary Club Günzburg mit einer großen Gala sein vierzigjähriges Jubiläum. Auch Vertreter des Raphael Hospiz Vereins Günzburg waren zu dieser Charterfeier geladen. Der Vorsitzende Dr. Peter Müller, die Koordinatorin Hanni Knötzinger und die Schriftführerin Marianne Wittek nahmen mit großer Freude die Einladung an und durften in der Kapuzinerhalle in mehr…


Spende vom Verband der Bayrisch Schwäbischen Fasnacht (VBSFN)

Veröffentlicht am 9. Oktober 2019

Fasnacht und Hospizarbeit Der „Verband Bayrisch Schwäbische Fasnacht“ (VBSFN) ist regelmäßig in der Fernsehsitzung „Schwaben-Weiß-Blau“ in Memmingen vertreten und nicht nur in Schwaben sehr beliebt. Mit dem in der Fernsehsitzung verdienten Geld möchte der Verband auch Institutionen unterstützen, die sich tatkräftig für andere Menschen einsetzen. So schlug die Zunftmeisterin des „Günzburger Stadtbutz“, Gabi Dolch, auf mehr…


„Tag der offenen Tür“ am Montag 14.10.2019 von 14.00-17.00 h

Veröffentlicht am 23. September 2019

Seit der Gründung des Raphael Hospiz Vereins Günzburg e. V. 1997 war unser Büro stets in der Zankerstr. 1a, Günzburg, im Erdgeschoss gleich links untergebracht. Seit einiger Zeit war uns klar, das bisherige Büro ist einfach zu klein geworden. Nicht selten arbeiteten drei Mitarbeiterinnen dicht gedrängt in einem Raum, das Telefon klingelte, es war nicht mehr…


Neue Flyer für den RHV

Veröffentlicht am 12. August 2019

Über viele Jahre hinweg haben unsere Hospiz-und Trauerflyer die Menschen über unsere Arbeit informiert. Jetzt war es einfach an der Zeit, den Flyern ein neues Gesicht zu geben, denn aktuelle Informationen mussten darin untergebracht werden. Frau Elisabeth Baumann, nahm sich dieser Arbeit an. Der RHV liegt ihr am Herzen, deshalb hat sie für die Gestaltung mehr…


Rotary hilft Helfern

Veröffentlicht am 5. Juli 2019

Herausragende Projekte im Bereich der freiwilligen Helfer fördern – mit diesem Ziel hat der Rotary Club Günzburg im Frühjahr Vereine aus der Region aufgefordert, sich beim Wettbewerb „Helft den Helfern“ zu bewerben. „Wir freuen uns sehr, dass so viele Vereine unserem Aufruf gefolgt sind“, sagt Hans-Wilhelm Wienholt, amtierender Präsident des Rotary Club Günzburg. „Allerdings haben mehr…


Gedenkfeier für die Verstorbenen

Veröffentlicht am 22. Mai 2019

Gedenkfeier für die Verstorbenen – 2019 Jedes Jahr in der Passionszeit gedenkt der Raphael Hospiz Verein der im vergangenen Jahr Verstorbenen, hierzu werden die jeweiligen Angehörigen eingeladen. Dieses Mal fand der Gedenkgottesdienst in der evangelischen Bezirkskrankenhaus-Kirche „Zum guten Hirten“ statt. Die Feier stand unter dem Motto: „Sie dachte, es sei der Gärtner…Lass mich los!“ Passend mehr…


Mitgliederversammlung 7. Mai 2019 /Protokoll

Veröffentlicht am 21. Mai 2019

Protokoll Mitgliederversammlung 2019  


Spende Freiwillige Feuerwehr Unterrohr e.V.

Veröffentlicht am 10. Februar 2019

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Unterrohr sind unverzichtbar beim Gestalten der Dorfweihnachtsfeier, das ist liebgewonnene Tradition. Ebenfalls Tradition ist hierbei die Versteigerung, die von den Feuerwehrlern organisiert und mit viel Herzblut durchgeführt wird. Hierbei können kleine und wohltuende aber auch absolut hochwertige Präsente ersteigert werden. Ein Teilbetrag des Erlöses geht immer an karitative Einrichtungen. Schnell mehr…


Spende Elektro Strehle, Günzburg

Veröffentlicht am 5. Januar 2019

Elektro Strehle in Günzburg spendet wieder an den Raphael Hospiz Verein Wie schon in den vergangenen Jahren bedachte die Firma Elektro-Strehle in Günzburg den Raphael Hospiz Verein zu Weihnachten mit einer Spende. Die Arbeit des Hospiz Vereins ist der Geschäftsleitung schon seit Jahren bekannt, und so ist es für die Chefin Alexandra Strehle im Namen mehr…


Spende Grenzenlos e.V.

Veröffentlicht am 5. Januar 2019

Der Raphael Hospizverein darf sich über eine großzügige Spende des Vereins Grenzenlos e.V. freuen. Das Team von Grenzenlos e.V. hat im Sommer 2018 an der „Balkan Express Adventure Rally“ teilgenommen. Pilot Holger Löchle und Copiloten Monika Schäfer sammelten dabei Gelder für wohltätige Zwecke ein. Die Erlebnisse der beeindruckenden Reise wurden von beiden am 12. November mehr…


Spende Firma Völpel, Burgau

Veröffentlicht am 5. Januar 2019

Die Firma Völpel unterstützt den Raphael Hospiz Verein mit einer Spende Die Geschäftsleitung der Burgauer Firma Völpel wollte in diesem Jahr nicht nur den Kunden Geschenke zukommen lassen, sondern eine wohltätige Organisation in der Region finanziell unterstützen. Die Wahl fiel schnell auf den Raphael Hospiz Verein (RHV) in Günzburg, dort weiß man das Geld gut mehr…


Trauerbegleitung von Kindern

Veröffentlicht am 20. August 2018

  Es ist wichtig, dass Kinder im Vorfeld lernen, wie man trauert. Lassen wir die Kinder auch über die kleinen Verluste im Leben trauern. Ich berate und begleite Eltern von verstorbenen Kindern, oder Kinder, die um einen Elternteil oder Geschwisterchen trauern. Christine Ferchenbauer, Trauerberaterin des Raphael Hospiz Vereins e.V.   Foto: Kinder haben einen toten mehr…


Eine Familie spendet 900 € an den Raphael Hospiz Verein

Veröffentlicht am 12. August 2018

Schon seit längerem war der Ehemann und Vater an Krebs erkrankt gewesen. Dann zeichnete es sich ab, dass der Kampf gegen die Krankheit nicht mehr zu gewinnen war. Die verzweifelte Familie wandte sich an den Raphael Hospiz Verein (RHV), denn in dieser belastenden Situation war man absolut hilflos gewesen. Nun hatte man jederzeit erreichbare Ansprechpartner, mehr…


Ministranten der Pfarrgemeinde sammeln und spenden für den Raphael Hospiz Verein e.V.

Veröffentlicht am 7. Mai 2018

Ministranten der Pfarrgemeinde sammeln und spenden für den Raphael Hospiz Verein Die 26 Ministrantinnen und Ministranten beschlossen in der Karwoche, die diesjährige Sammelaktion zugunsten des Raphael Hospiz Vereins durchzuführen. Der Vorschlag kam aus dem Kreis des Pfarrgemeinderats mit seiner Vorsitzenden Gertrud Spahn und der Ministrantenbetreuerin Irmgard Guster; sie meinten, das gesammelte Geld ist bei einer mehr…


Mitgliederversammlung am 24. April 2018 des RHV/Protokoll

Veröffentlicht am 26. April 2018

Eine Zusammenfassung der Mitgliederversammlung am 24.04.2018 im Pfarrsaal, St. Martin, Günzburg finden Sie unter dem nachstehenden Link, sowie das Protokoll. Fotos: Dr. Peter Müller (1. Vorsitzender) Adelheid Schmidt (Dipl. Psychologin, Supervisorin)   Mitgliederversammlung 2018 für Homepage[17508] Protokoll Mitgliederversammlung 2018 RHV unterschrieben[32640]


Gedenkfeier am 13. März 2018 in St. Josef, Wasserburg

Veröffentlicht am 19. März 2018

„Eingeschrieben ins Buch des Lebens“ Unter diesem Motto fand die alljährliche Gedenkfeier des Raphael Hospiz Vereins statt. Bei dieser Feier gedenken die Mitarbeiter/-innen des Raphael Hospiz Vereins den Verstorbenen, die sie im vergangenen Jahr begleitetet haben und laden alle Angehörigen dazu herzlich ein. Pfarrer Friedrich Martin und Pfarrer Christoph Wasserrab führten durch den ökumenischen Gottesdienst. mehr…


Weitere Koordinatorin gesucht

Veröffentlicht am 23. Februar 2018

Zur Verstärkung des Teams sucht der Raphael Hospiz Verein Günzburg e.V. eine(n) hauptamtliche(n) Koordinator(in). Die aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen erbitten wir bis zum 15.04.2018.   Kontaktadresse: Raphael Hospiz Verein Günzburg e.V. 1.Vorsitzender Herr Dr. Müller Zankerstraße 1 a 89312 Günzburg   Stellenausschreibung Koordinatorin PDF


OSI Food Solutions Germany spendet an den RHV

Veröffentlicht am 2. Januar 2018

Die Firma OSI denkt nicht nur an den laufenden Geschäftsbetrieb, sondern auch an die Menschen, die an einer lebensbedrohenden Krankheit leiden. Unter den zahlreichen Mitarbeitern dieser großen Firma waren etliche schon in der Situation, in der sie um das eigene Leben oder das eines Familienangehörigen bangen mussten. Der Beistand des Raphael Hospiz Vereins konnte in mehr…


Gärtnerei Frischholz sammelt für den Raphael Hospiz Verein

Veröffentlicht am 2. Januar 2018

Viele Kunden der Gärtnerei Frischholz erzählen beim Einkaufen, wozu sie die Pflanzen, Gebinde und Blumensträuße verwenden wollen. So wird auch regelmäßig über Krankenhausbesuche und Beerdigungen gesprochen, bzw. die Gärtnerei mit den Blumenschmuck anlässlich der Bestattung beauftragt. Hierbei wird oft von der Unterstützung gesprochen, die durch den Raphael Hospiz Verein (RHV) erfahren werden durfte. Das brachte mehr…


Spende statt Geschenke an Kunden

Veröffentlicht am 25. Dezember 2017

Schon seit Jahren ist die Firma Strehle dazu übergegangen, vor Weihnachten dem Raphael Hospiz Verein eine Spende zukommen zu lassen. Die Kunden der Firma verzichten gerne auf die Weihnachtsgeschenke von Elektro Strehle, sie und die Belegschaft wissen das Geld beim Raphael Hospiz Verein in guten Händen. Als Ausdruck ihrer Wertschätzung für die Arbeit des Raphael mehr…


Öffnungszeiten Hospizbüro über die Weihnachtsfeiertage

Veröffentlicht am 20. Dezember 2017

Das Hospizbüro ist vom 24.12.2021 bis 06.01.2022 nicht besetzt. Sie erreichen uns in dringenden Fällen über das Notruf-Handy unter 0178/663 57 21 (24 h) Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Weihnachtsfeiertage und einen guten Start in das Jahr 2022!


„Ersatzteillager Mensch?“ Podiumsdiskussion zum Kinofilm

Veröffentlicht am 20. November 2017

  Der Raphael Hospiz Verein zeigt im Günzburger Kino ein Krebsdrama und diskutiert über Organspende sowie rechtliche Probleme. Teilnehmer der Podiumsdiskussion: Barbara Hellenthal (Jugendamt), Notar Martin Wachter, Dr. Peter Müller (Chefarzt KKH Günzburg) Geleitet wurde die Diskussion von Prof. Dr. Wolfgang Schreml, Gründer und Ehrenvorsitzender des Raphael Hospiz Vereins. Den ganzen Artikel können sie unter mehr…


Spende der Wanderfreunde Waldstetten

Veröffentlicht am 25. September 2017

Die „Wanderfreunde Waldstetten“ bedenken anlässlich ihrer Vereinsauflösung den RHV mit einer ansehnlichen Spende Eine Vereinsauflösung ist eigentlich eine traurige Angelegenheit, stirbt doch wieder ein Stück liebgewonnene Tradition, die – wie andere Bräuche und Gepflogenheiten auch – einem Dorf Lebendigkeit und Lebensfreude verleihen. Nachdem die Anzahl der Mitglieder bei den Wanderfreunden immer weniger geworden ist, hat mehr…


„Beim Leben meiner Schwester“ Filmvorführung im BiiGZ Günzburg, Mittwoch 15.11.2017, 19:00 h

Veröffentlicht am 6. September 2017

Beim Leben meiner Schwester (Originaltitel: My Sister’s Keeper) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2009. Hauptrollen u. a. Cameron Diaz. Der Spielfilm basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jodi Picoult. Ein aktuelles Drama um einen familiären und zugleich ethischen Konflikt, in dem die Standpunkte sich als sehr gegensätzlich erweisen. „In dem unbeschwerten Leben von Sarah mehr…


„Heute oder Morgen?“ Theater im Festsaal des BKH Günzburg, Freitag 13.10.2017, 19:00 h

Veröffentlicht am 6. September 2017

Wenn der Tod eine Frage der Entscheidung wird ……   Inhaltsangabe: Mutter und Tochter führen seit Jahren erfolgreich ein gemeinsames Schneideratelier. Nach einem dramatischen Motorradunfall der Tochter Paula, zerbricht für die ganze Familie eine heile Welt. Paula liegt im Wachkoma an Maschinen angeschlossen, ihr Gesundheitszustand verschlechtert sich zunehmend. Ihre Mutter Anna hofft mit jedem Tag mehr…


Spende von Fa. Hoser Schmuck-Uhren, Ichenhausen

Veröffentlicht am 4. August 2017

Die Ichenhauser Firma Hoser Schmuck-Uhren unterstützt den Raphael Hospiz Verein mit großzügiger Spende Das Stadtfest in Ichenhausen im Juni war für die Firma Hoser Schmuck-Uhren wieder ein Anlass, wie schon in den Jahren zuvor, eine Tombola auszurichten. Das Team um die Eigentümer Johann und Christine Geiger war sich schnell einig, den Erlös dieser Aktion, bei mehr…


Raphael Hospiz Verein sucht Koordinatorin

Veröffentlicht am 17. Juni 2017

Stellenausschreibung Zur Verstärkung des Teams sucht der Raphael Hospiz Verein Günzburg e.V. (RHV) ab sofort eine(n) Koordinator(in) in Teilzeit. Bewerbungen erbeten bis 17.07.2017 Der Raphael Hospiz Verein Günzburg e.V. wurde 1997 gegründet. Derzeit sind zwei hauptamtliche Koordinatorinnen in Teilzeit und eine Bürofachkraft im RHV in Festanstellung tätig. Zusammen mit den derzeit 59 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und mehr…


Für weitere Information bitte direkt im Hospizbüro nachfragen.