Begleitung zu Hause

Nicht allein gelassen und in vertrauter Umgebung betreut zu werden, sind die wichtigsten Wünsche von Menschen in der letzten Lebensphase.

Eine Betreuung zu Hause ist für die pflegenden Angehörigen eine große Belastung. Es ist unser besonderes Anliegen, in dieser Zeit Beistand zu leisten.

Wir unterstützen deshalb

  • durch ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen und -begleiter. Sie haben sich auf diese Aufgabe sorgfälig vorbereitet. Sie haben Zeit für Gespräche, sie versuchen Wünsche der Kranken zu ermöglichen, sie entlasten die Angehörigen.

Koordination und ständige Erreichbarkeit siehe Kontakt.

Diese Angebote sind kostenlos.
Sie sind an keine Mitgliedschaft im Verein gebunden.
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Aus dem Brief einer begleiteten Ehefrau:

Wenn ich zurückdenke, empfinde ich die Geschehnisse um seinen Tod wie eine Kugel,

20-1

die im Dunkeln die perfekte Form gefunden hat und völlig ruhig ins warme Licht rollen konnte.