„Ersatzteillager Mensch?“ Podiumsdiskussion zum Kinofilm

 

Der Raphael Hospiz Verein zeigt im Günzburger Kino ein Krebsdrama und diskutiert über Organspende sowie rechtliche Probleme.

Teilnehmer der Podiumsdiskussion: Barbara Hellenthal (Jugendamt), Notar Martin Wachter, Dr. Peter Müller (Chefarzt KKH Günzburg)

Geleitet wurde die Diskussion von Prof. Dr. Wolfgang Schreml, Gründer und Ehrenvorsitzender des Raphael Hospiz Vereins.

Den ganzen Artikel können sie unter nachstehendem Link abrufen.

http://www.augsburger-allgemeine.de/guenzburg/Ersatzteillager-Mensch-id43266131.html